CS Uster

Folia brilliert und zeigt ihre Qualität auf dem wunderschönen Grasplatz von Uster!

Nach einem 7. Rang im 135 und einem 3. Rang im 140 gewann sie noch das 145-Springen mit Stechen!

Diamante platzierte sich im 135 auf Platz 12.

Ich bin einfach unglaublich stolz & dankbar!


Osterspringen Amriswil

Diamante in Hochform...

Nachdem sie die Woche zuvor bereits in Müntschemier das 140-Springen gewonnen hatte, zeigte sie in Amriswil einmal mehr ihre Klasse:

Nach einem 7. Rang im 135 und einem 11. Rang im 140 gewann sie am Ostersamstag die Hauptprüfung - das 145 mit Stechen!

Folia platzierte sich auf dem 8. Rang im 140.


Etwas das man selten bis nie im Stall hat... 😍😍😍

(links) Tochter „Comme la Lune“
(Comme il faut x Levisonn)

(mitte) Mutter „Lady Valentine“
(Levisonn x Contendro I)

(rechts) Grossmutter „Carlaya“
(Contendro I x Grandeur)

Alle 3 mit den gleichen Besitzern und alle 3 aktiv im Sport....
Herzlichen Dank an Familie Häfeli für die tolle Zusammenarbeit und das grosse Vertrauen!


CSI Ising am Chiemsee

Ein wirklich tolles Turnier auf der wunderschönen Anlage von Gut Ising und alle Pferde sprangen super!

Gammelgaards Johnson war in einer top Form und klassierte sich gleich in allen 3 Prüfungen! 6. Rang im 125, 8. Rang im 130 und 11. Rang im 135. Folia klassierte sich zweimal: 6. Rang im 135 und 12. Rang im 140! Diamante holte sich mit dem 7. Rang im 145 noch eine GP-Platzierung.


Schweizermeisterschaft ELITE 2018 in Humlikon

Mit grosser Freude konnte ich mich dieses Jahr mit Tirano erneut für die Schweizermeisterschaft ELITE qualifizieren.

In der 1. Qualifikationsprüfungen ritt ich trotz Wertung C bewusst auf null. Mit dem Umrechnungsfaktor (Zeit/Punkte) ergab das 4.05 Punkte. Im Final hatten wir im Normalparcours zwar einen leichten Fehler, waren aber für die Siegerrunde qualifiziert. Und da zeigte Tirano einmal mehr seine Klasse. Klar: hätte er unterwegs nicht noch ein Bäumchen «bewundert», wäre die Wendung auf die 3-fache garantiert etwas einfacher geworden. Aber Tirano machte das Unmögliche möglich und kämpfte für mich und für eine Nullrunde! So konnten ich & Tirano die SM 2018 auf dem 6. Rang beenden. Unglaublich… was für ein Pferd – was für ein Erlebnis!


CSI Ascona

Die Reise durch den Gotthard in den Süden hat sich gelohnt, denn Ascona war wie immer ein wunderschönes Turnier. Auch den Pferden gefiel es sichtlich gut und sie waren dementsprechend motiviert.

 

Unato klassierte sich einmal als 7. und am Folgetag wurden wir ganz knapp geschlagen und feierten den 2. Rang.

 

Tirano war in Höchstform: Am ersten Tag sprangen wir auf den 2. Rang - welch Motivation! Am nächsten Abend gaben wir in der 2-Phasen-Prüfung über 1.40 erneut alles und der Plan ging diesmal auf: 1. Rang!
Am Sonntag im 2*-GP zeigte sich Tirano erneut sehr gut – er sprang fantastisch und so konnten wir uns als eines von nur 6 Paaren für das Stechen qualifizieren! Im Stechen waren wir sehr gut unterwegs, doch dann passierte es: ein Ballentritt brachte ihn nicht nur beinahe zum Sturz sondern auch völlig aus dem Konzept, so dass wir die Prüfung mit 12 Fehlerpunkten auf dem 6. Schlussrang beendeten. Wir waren aber trotzdem sehr zufrieden und vor allem froh, dass nichts schlimmeres passiert ist.

 


 

Ariane Muff

Eisenhammer 309

CH-4714 Aedermannsdorf

ariane.muff@hotmail.com

Mobile: +41 79 747 87 56